Jahreslesung

In der Seidlvilla fand gestern Abend, 2. November, ab 19 Uhr die Pegasus-Jahreslesung statt. Der Abend lief abgesehen von kleinen Mikrofonpannen wieder sehr gut. Vielleicht sollten wir nächstes Mal vorab mit Mikrofon proben 😉

Pegasus Lesung 2015bKnapp 40 Gäste wollten die Texte von 15 Autoren hören.
Dazu gab es wie immer die bewährte musikalische Begleitung am Piano. Das Instrument muss wie der Raum gemietet werden. Dank des regen Zuspruchs konnten die Kosten gedeckt werden.

Für so eine Lesung macht man was mit. Immer wieder habe ich den Text über die Wochen geübt, am Wochenende mehrfach. Erstes Lampenfieber schon am Vorabend. Am Tag selbst dann schon Stunden vorher. Schön, dass es sich wieder gelohnt hat.